Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr auf der L 288 im Bereich Steineroth

Betzdorf / Steineroth / Elkenroth (ots) – Am 30.09.2022, gegen 21:50 Uhr, meldete ein 36-jähriger Fahrzeugführer einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Blaulicht
Foto: Patrick Pleul/dpa

Der Mitteiler befuhr mit seinem Fahrzeug die L 288 aus Hachenburg kommend in Richtung Betzdorf. Kurz vor dem Ortseingang Betzdorf sei ihm ein PKW VW Golf VII, Farbe: dunkelblau, mit einem Kennzeichen aus dem Bereich Kreis Siegen-Wittgenstein (SI) auf seiner Fahrspur frontal entgegengekommen. Der Mitteiler musste mit seinem PKW ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Daraufhin wendete er seinen PKW und fuhr dem blauen Golf hinterher. Zeitgleich wurde durch die 33-jährige Beifahrerin die Polizei verständigt.
Während der Nachfahrt durch den Melder fuhr der Fahrer des blauen VW Golf mehrmals in den Gegenverkehr. Hier kam es offensichtlich zu weiteren Gefährdungen von Verkehrsteilnehmern.
An der Abfahrt der L 288 / L 287 (Käuser Steimel in Richtung Elkenroth) stellte der Verkehrsteilnehmer seinen Golf ab. Auffällig war, dass bei dem Golf der rechte Vorderreifen komplett zerstört war. Durch die eintreffende Polizei konnte der 39-Fahrer kontrolliert werden. Dieser wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durch einen RTW in ein Krankenhaus verbracht. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.
Die Ermittlungen der Polizei dauern an.
ERSUCHEN DER POLIZEI:
Zeugen, insbesondere gefährdete Fahrzeugführer, werden dringend gebeten sich bei der Polizei in Betzdorf, Tel.: 02741-9260, zu melden!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741-9260
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 01.10.2022, 09:51 Uhr