Flammersfeld

Flammersfeld- Nachtragsmeldung zum Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person B256 Flammersfeld in Fahrtrichtung Oberlahr

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Am Dienstag, den 09.07.2024, gegen 07:50 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW.

Anzeige

Eine 84-jährige Fahrzeugführerin aus der VG Altenkirchen-Flammersfeld kam aufgrund Unachtsamkeit und zu hoher Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit zwei entgegenkommenden PKW. Sie wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.
Der 42-jährige Fahrzeugführer und die 36-jährige Fahrzeugführerin im Gegenverkehr blieben unverletzt.
An allen drei PKW entstand hoher Sachschaden, keines der Fahrzeuge war mehr fahrbereit.
Die B256 musste bis 10:00 Uhr zum Zwecke der Unfallaufnahme voll gesperrt bleiben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen
Tel.: 02681 946 0


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell