Falschfahrer auf der B256

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Armin Weigel/dpa

56579 Rengsdorf, B256 (ots) – Am Montagabend gegen 20:20 Uhr meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen silbernen Ford Focus, welcher zunächst auf der B256 in Richtung Straßenhaus fuhr.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Ca. 100m vor dem Landschaftstunnel Rengsdorf wurde das Fahrzeug auf der Kraftfahrstraße gewendet und entgegen der Fahrtrichtung auf dem linken Richtungsfahrstreifen weiter in Richtung Neuwied gefahren. Das Fahrzeug wurde wenig später durch eine Streifenbesatzung der Polizei Neuwied angetroffen und einer Kontrolle unterzogen. Der Führerschein des Fahrzeugführers wurde aufgrund des Anfangsverdachts einer Verkehrsgefährdung beschlagnahmt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.
Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben oder durch die Fahrweise gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei in Straßenhaus zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus
Ellinger Straße 1
56587 Straßenhaus

Tel. 02634/9520
E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de.

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell