Archivierter Artikel vom 24.05.2021, 10:40 Uhr

Fahrzeugführer unter Einfluss von Kokain.

Linz am Rhein (ots). Am Samstagmittag wurde durch eine Streife der Polizei Linz ein Fahrzeug einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Bei dem Fahrzeugführer konnten betäubungsmitteltypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein durchgeführter Betäubungsmittelschnelltest reagierte bei dem 21-Jährigen aus Roßbach positiv auf den verbotenen Wirkstoff Kokain. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eröffnet. Weiterhin wurden ihm eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und sein Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell