Archivierter Artikel vom 12.05.2021, 11:20 Uhr
Neuwied

Fahrzeugführer unter Einfluss von Betäubungsmittel angetroffen

In den Nachmittagsstunden des 11.05.2021 wurden in zwei Fällen PKW-Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln angetroffen.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch dpa


In beiden Fällen wurden Blutproben entnommen und entsprechende Anzeigen gefertigt.
In einem Fall konnte ermittelt werden, dass die 41 jährige Fahrzeugführerin bereits mehrfach ihren PKW unter Drogeneinfluss geführt hat, so dass ihr Fahrzeug eingezogen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell