Neuwied

Fahrlässige Körperverletzung durch Hundebiss

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Am Morgen des 07.07.2024 gegen 09:00 Uhr kam es im Langendorfer Feld zu einer fahrlässigen Körperverletzung durch einen Hundebiss.

Anzeige

Der Geschädigte wurde dabei durch einen Biss in die Wade leicht verletzt. Die Gruppe um die mutmaßliche Hundebesitzerin entfernte sich im Anschluss.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neuwied zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Pressestelle

Telefon: 02631-878-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell