Fahrer unter Alkoholeinfluss – Zeugenaufruf

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

B42 Linz am Rhein (ots) – Am 29.06.24 gegen 00:10 Uhr meldeten Zeugen einen in sehr unsicherer Fahrweise geführten PKW auf der B42 von Erpel in Richtung Linz.

Anzeige

Der Fahrer des schwarzen Opel Astra lenkte diesen auf der Strecke mehrfach in den Gegenverkehr und überfuhr im Verlauf zwei Verkehrsinseln. Die Beamten der Polizei Linz konnten diesen stoppen und einer Kontrolle unterziehen. Der 56-jährige Fahrzeugführer wies eine Atemalkoholkonzentration von 1,16 Promille auf. Ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, insbesondere Fahrzeugführer des Gegenverkehrs, werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei Linz am Rhein gebeten. Der Fahrzeugführer fuhr bereits ab Bonn auf der B42

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz am Rhein

Telefon: 02644-9430

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell