Archivierter Artikel vom 14.06.2021, 12:40 Uhr

Fahren ohne Fahrerlaubnis unter dem Einfluss von Betäubungsmittel

Linz am Rhein (ots). Am Sonntagmorgen fiel einer Streife der Polizeiinspektion in Linz ein Pkw auf der B 42 in Linz auf, dessen Fahrerin nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Neben dem bekannten Verstoß stellten die Beamten bei der 30-jährigen Frau aus Linz fest, dass sie unter dem Einfluss von Drogen stand. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen, Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell