Archivierter Artikel vom 06.07.2022, 12:01 Uhr
Unkel

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstagmittag war ein 15-jähriger Jugendlicher aus Erpel mit seinem Motorroller in der Linzer Straße unterwegs.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Wie die Polizei bei einer Kontrolle feststellte, war der Mofaroller technisch so manipuliert, dass die erlaubte Geschwindigkeit erheblich überschritten wurde. Da der jugendliche Fahrer lediglich im Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung war, und nicht die erforderliche Fahrerlaubnis abgelegt hatte, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell