Archivierter Artikel vom 23.05.2021, 11:00 Uhr
Betzdorf

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Einer Polizeistreife fiel am Samstagabend gegen 23:15 Uhr die ungeschickte Fahrweise eines jungen Mannes auf, der Schwierigkeiten damit hatte, den von ihm geführten PKW zu manövrieren.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Arne Dedert/dpa

Bei der gewonnenen Verkehrskontrolle stellten die Beamten dann fest, dass der im Rheinland wohnenden 32jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Dies wurde bereits im August des Vorjahres in Betzdorf durch die Polizei festgestellt und zur Anzeige gebracht. Aus diesem Grund halfen auch die zunächst angebrachten Ausreden gegenüber den Beamten, dass er seinen Führerschein nicht vorzeigen könne, da er diesen verloren habe, nichts. Es folgten die Anzeigenfertigung und die Untersagung der Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741-9260
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell