Archivierter Artikel vom 24.10.2021, 06:40 Uhr
Rheinbreitbach

Exotische 3 Meter Schlange im Garten

Am Samstag, 23.10.2021, um 16:00 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass im Garten eines leerstehenden Hauses in Rheinbreitbach, Im Sand, eine ca. 3 Meter lange Schlange liegen würde. Der Mitteiler sendete der Polizei ein Foto, welches zur Begutachtung an einen vermeintlichen Experten weitergegeben wurde.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Dieser gab Rückmeldung, dass die nicht einheimische Schlange vermutlich nicht giftig aber bissig sei. Vor Ort stellte dann ein Mitarbeiter des Zoo Neuwieds, der sich freundlicherweise zur Prüfung bereit erklärt hatte, fest, dass es sich um eine sehr gelungene Dekorationsschlange aus Porzellan handelte.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell