Archivierter Artikel vom 13.04.2021, 09:00 Uhr
Elkenroth

Elkenroth- Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Am 12.04.2021, gegen 10:50 Uhr befuhren eine 31-jährige und eine 48-jährige Fahrzeugführerin die L 286 aus Rosenheim kommend in Richtung Elkenroth.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Auf Höhe des Brunkenweges bremste die 31-jährige Fahrerin ihren Pkw ab, um den Abbiegevorgang einzuleiten. Die nachfolgende Fahrerin erkannte das Abbremsen zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf.
Es entstand Sachschaden an beiden Pkw; insgesamt ca. 12000EUR. Ein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell