Archivierter Artikel vom 24.05.2022, 12:01 Uhr
Polizeiinspektion Straßenhaus

Einstellungsberatungen der Polizeiinspektion Straßenhaus bei Berufswahlmessen

Am vergangenen Wochenende haben Polizeibeamte der Polizeiinspektion Straßenhaus anlässlich der Berufswahlmesse bei der IGS Horhausen und der Veranstaltung „Markt der Berufe 2022“ der Verbandsgemeinde Asbach mitgewirkt.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Die Einstellungsberater(innen) bei der Veranstaltung "Markt der Berufe" 
v. l. n. r.: Polizeikommissaranwärterin A. Krämer, Poli
Die Einstellungsberater(innen) bei der Veranstaltung „Markt der Berufe“ v. l. n. r.: Polizeikommissaranwärterin A. Krämer, Polizeioberkommissar F. Schmitz, Kriminalkommissarin L. Kursawe


Die Beamten stellten die Einstellungsvoraussetzungen, den Ablauf im Bildungsgang / Studium und den Berufsalltag vor, um den Schülerinnen und Schülern im entsprechenden Alter einen Ausblick und eine Hilfestellung für das spätere Berufsleben zu geben.
Die Einstellungsberater berichteten von vielen informativen Gesprächen mit interessierten Schülerinnen und Schülern, sowie Eltern.

In diesem Zusammenhang möchten wir auch an dieser Stelle nochmals auf die Möglichkeit eines Schülerpraktikums bei der Polizeiinspektion Straßenhaus in den Schulferien hinweisen.
Diese Praktika finden jeweils über einen Zeitraum von 3 Tagen statt und bieten interessante Einblicke in verschiedene Sparten der Polizei (je nach Praktikumszeit u. a. Polizeihubschrauberstaffel, Diensthundestaffel, Wasserschutzpolizei, Kriminalpolizei).
Bei Interesse bitten wir um eine telefonische Kontaktaufnahme (02634/952-211) oder per Mail (pistrassenhaus@polizei.rlp.de).

Bei Fragen rund um die Bewerbung, das Auswahlverfahren oder das Studium beraten Dich zudem gerne die Einstellungsberater des Polizeipräsidiums – telefonisch, per E-Mail und natürlich auch persönlich.
Zur Vereinbarung eines persönlichen Beratungsgesprächs kontaktiere uns gerne unter der Telefonnummer 0261/103-2209 oder schreibe uns eine E-Mail (ppkoblenz.einstellungen@polizei.rlp.de).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell