Archivierter Artikel vom 01.06.2022, 09:51 Uhr
Großmaischeid

Einbruchsdelikte in Großmaischeid

In der Nacht von Montag auf Dienstag sind bisher unbekannte Täter in ein Hotel in Großmaischeid eingebrochen.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Die Täter hebelten eine Außen- und eine Innentür auf und durchsuchten delikttypisch Büroräume.
Es wurde Bargeld im unteren 4-stelligen Bereich entwendet.
Die Kriminalbeamten sicherten am Tatort Spuren und Werkzeuge.

In derselben Nacht hat im Zeitraum von 00:20 Uhr bis 00:40 Uhr hat ein bisher unbekannter Täter auf einem Bauernhofgelände in der Alfred-Krupp-Straße in Großmaischeid eine Scheune und einen Container aufgebrochen. Die Tat ist mit einer Überwachungskamera aufgezeichnet worden.
Der Täter entkam ohne Beute.

In den vergangenen Nächten erhielt die Polizei Kenntnis von einer verdächtigen Person (ca. 180 cm, schmal, mit Stirnlampe) in Großmaischeid.
Diese konnte bei den Fahndungsmaßnahmen nicht mehr festgestellt werden.

Sollten es weitere Hinweise zu dieser Person oder anderen verdächtigen Wahrnehmungen geben, bitten wir um Kontaktaufnahme mit der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell