Archivierter Artikel vom 08.08.2021, 08:50 Uhr
Asbach

Drogenfund bei Verkehrskontrolle

Am Freitagabend, 06.08.21, gegen 22:00 Uhr wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle mit einem Kleinkraftrad festgestellt, dass technische Veränderungen zur Leistungssteigerung an dem Fahrzeug vorgenommen worden sind.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch dpa

Im Laufe der weiteren Kontrolle stellte sich heraus, dass der 31-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Drogen steht und keine ausreichende Fahrerlaubnis besitzt. Bei der Durchsuchung der Person wurde sodann eine größere Menge Betäubungsmittel gefunden. Nach der Durchführung weiterer strafprozessualer Maßnahmen wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Straßenhaus

Telefon: 02634/9520

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell