Flammersfeld

Diebstahl von Schmuckgegenständen aus Wohnung

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Im Zeitraum zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr des 22.02.2024 kam es im Gäuweg in der Ortslage Flammersfeld zu einem Diebstahl von Schmuckgegenständen aus einer Wohnung.

Anzeige

Den ersten Ermittlungen zufolge handelte es sich um eine einzelne, weibliche Person, welche sich unbemerkt Zutritt zu den Wohnräumen verschaffte und dort diverse Schmuckgegenstände entwendete. Die Täterin wurde noch im Gebäude durch die Geschädigten angesprochen und gab an, auf der Suche nach einer Putzstelle zu sein. Sie flüchtete in Richtung des in der Nähe befindlichen Tankstellengeländes. Die Täterin wird wie folgt beschrieben: ca. 40-50 Jahre alt, etwa 1,50 Meter groß, dunkle, lange schwarze Haare, dunkle Kleidung, graue Umhängetasche. Sachdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Altenkirchen zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen

Telefon: 02681-946 0
pialtenkirchen@polizei.rlp.de


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell