Archivierter Artikel vom 19.08.2021, 08:50 Uhr
Daaden

Daaden – Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten

Am 18.08.2021, gegen 13:50 Uhr befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Lkw die L 285 von Daaden in Richtung Friedewald.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Ein 36-Jähriger befuhr mit einem Bus die Gegenrichtung. Im Verlauf der Strecke stießen beide Fahrzeuge jeweils mit ihren Außenspiegeln zusammen.
Da der Lkw-Fahrer zu diesem Zeitpunkt das Seitenfenster geöffnet hatte, schlugen im Splitterteile des zerborstenen Spiegels gegen den Kopf des Fahrers und verletzten ihn. Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 600EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell