Archivierter Artikel vom 02.06.2022, 14:51 Uhr
Rettersen

Brand eines Wohnhauses in Rettersen

Am Donnerstag, dem 02.06.2022 wird um 11:10 Uhr der Brand eines Wohnhauses in der Straße „In der Au“ in Rettersen gemeldet.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Arne Dedert/dpa

Bei dem Brandobjekt handelt es sich um ein kleineres Wohnhaus in Holzbauweise mit einem angrenzenden Holzschuppen, welche beide in der Folge durch den Brand vollständig zerstört wurden. Ein Übergreifen des Brandes auf angrenzende Gebäude konnte durch die vor Ort tätigen Feuerwehren aus Weyerbusch, Mehren und Altenkirchen verhindert werden. Personen wurden durch das Brandgeschehen nicht verletzt. Die Höhe des Gebäudeschadens steht bislang nicht fest, wird aber auf einen hohen fünfstelligen Euro-Betrag geschätzt. Die Brandursache ist ungeklärt. Die Ermittlungen wurden durch die Kriminalinspektion Betzdorf aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM KOBLENZ
Kriminalinspektion Betzdorf

Friedrichstraße 21
57518 Betzdorf
Tel.: 02741/926-200
Fax: 02741/926-109
Email: KIBetzdorf@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell