Anhausen

Brand eines Einfamilienhauses

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Am frühen Samstagmorgen, gegen 02:00 Uhr, geriet der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Anhausen in Brand.

Anzeige

Es besteht der Verdacht, dass der Brand durch einen Defekt im Bereich einer dortigen Photovoltaik-Anlage ausgelöst wurde. Die Anwohner konnten das Anwesen selbstständig verlassen. Einer der Anwohner wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell