Kirchen

Bewusstloser Mann führt Betäubungsmittel mit

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Am Montag, den 17.06.2024, wird um 12:50 Uhr, die Polizei Betzdorf von der Integrierten Leitstelle Montabaur zu einem medizinischen Notfall in der Siegstraße in Kirchen hinzugerufen.

Anzeige


Dort wurde von Passanten ein bewusstloser Radfahrer am Fahrbahnrand festgestellt. Der Mann lag neben seinem Mountainbike auf einer Grünfläche.
Zur Identifizierung wurde er von der Polizei durchsucht. Hierbei konnte in seiner Kleidung eine konsumübliche Menge Cannabis und Amfetaminpaste aufgefunden und sichergestellt werden.
Laut Zeugen konnte kein Fahrtnachweis erlangt werden. Ob die Bewusstlosigkeit mit dem Konsum der Betäubungsmittel im Zusammenhang steht kann nicht gesagt werden. Der Mann wurde von dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
Telefon: 02741/926-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell