Betzdorf

Betzdorf- Zeugen gesucht- Steinewerfer beschädigen Pkw

Am 24.06.2021, gegen 13:15 Uhr befuhr eine 66-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw Seat, die Bundesstraße 62 von Kirchen in Richtung Betzdorf.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Im Bereich einer Fußgängerbrücke warf plötzlich ein Jugendlicher einen Stein von der Brücke. Die Fahrerin erschreckte sich, da der Stein auf die Windschutzscheibe des Fahrzeuges schlug und diese erheblich beschädigte. Die Fahrerin blieb unverletzt.
Tatverdächtigt ist eine Gruppe Jugendlicher/Schüler, die zu diesem Zeitpunkt die Brücke querten.
Es wurde eine Strafverfahren wegen diesem gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. Diese Taten sind extrem gefährlich und haben oft erhebliche Folgen für den Fahrer des Fahrzeuges und seine Insassen. Hier war es nur vom Zufall abhängig, dass der Pkw nicht verunfallte und die Fahrerin verletzt wurde.

Zeugen des Vorfalles mit Hinweisen zum Täter erbittet die Polizei Betzdorf unter 02741-9260

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell