Archivierter Artikel vom 11.06.2022, 18:21 Uhr
Betzdorf

Betzdorf – Verkehrsunfall mit Personen- und hohem Sachschaden

Am 11.06.22, gegen 16:25 Uhr erhielt die Polizei Betzdorf eine Mitteilung, wonach ein Pkw in den Eingangsbereich des Hagebaumarktes in der Wilhelmstraße in 57518 Betzdorf gefahren sei.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Oliver Berg/dpa/Oliver Berg/dpa

Eine Person sei hierbei verletzt worden.

Die hinzugerufenen Einsatzkräfte des Rettungsdienstes der Feuerwehr Betzdorf und der Polizei fanden einen 78 jährigen Fahrzeugführer aus der VG Betzdorf vor, der mit seinem Porsche aus bislang ungeklärtem Grund vom Parkplatz des Hagebaumarktes aus in den Eingangsbereich gefahren ist. Vorher touchierte er noch drei auf dem Parkplatz stehende Pkw. Im Eingangsbereich wurde eine 52-jährige Mitarbeitern des Baumarktes zwischen dem Fahrzeug und einer Scheibe eingeklemmt. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Siegener Krankenhaus. Der 78-jährige Unfallverursacher stand unter Schock. Er wurde ebenfalls in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert.
Der Hagebaumarkt und der Porsche wurden erheblich beschädigt. Über die konkrete Schadenshöhe kann noch keine Angabe gemacht werden.
Die Polizei Betzdorf hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Ein medizinischer Grund ist nicht auszuschließen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
Friedrichstr. 21
57518 Betzdorf
Tel 02741 926-0
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell