Betzdorf

Betzdorf – Verkehrsunfall führte zu Verkehrsstörungen

Am 01.09.2021, gegen 12.20 Uhr befuhr eine 54-jährige Pkw-Fahrerin die L 288 (Steinerother Straße) im Stadtgebiet Betzdorf in Richtung Steineroth.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa

Im Bereich einer scharfen, unübersichtlichen Kurve geriet die Fahrerin mit ihrem Pkw Opel Adam auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kollidierte dort mit einem Lkw, den ein 46-Jähriger steuerte.
Beide Fahrzeuge wurden so beschädigt, dass eine Abschleppung erforderlich war. Die L 288 war infolge des Unfalles gesperrt, so dass es zu nicht unerheblichen Verkehrsstörungen kam.

Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell