Betzdorf

Betzdorf – Fahren unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Am 21.09.2021, gegen 00.30 Uhr wollte eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Betzdorf einen Pkw Chevrolet im Stadtgebiet Betzdorf zur Kontrolle anhalten.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Unter Missachtung von Haltezeichen fuhr der 28-jährige Fahrer mit hoher Geschwindigkeit über die Steinerother Straße stadtauswärts. Nachdem er nach rechts in Richtung Dauersberg abgebogen war, schaltete der das Fahrlicht aus, um sich einer Kontrolle zu entziehen. Dennoch konnte er von den Beamten angehalten und kontrolliert werden. Er stand merkbar unter Drogeneinfluss und war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.
Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet; ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell