Archivierter Artikel vom 09.12.2021, 08:00 Uhr
Kirchen/Sieg

2 Verletzte bei Verkehrsunfall

Am Mittwoch, dem 08.12.2021, kam es gegen 13:25 Uhr, auf der B 62 zwischen Betzdorf und Kirchen/Sieg zu einem Verkehrsunfall.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa


Bedingt durch einen Rückstau vor dem Ortseingang Kirchen, musste eine 35-jährige Pkw-Fahrerin ihren Pkw abbremsen.
Dies übersah eine 30-jährige nachfolgende Pkw-Fahrerin und fuhr ungebremst auf den vorausfahrenden Pkw der 35-jährigen auf.
Dabei wurde ihr Pkw von der Fahrzeugkante des Pkw nach rechts abgewiesen, wo sie mit der dort befindlichen Felsböschung kollidierte.
Hierbei wurden beide Fahrzeugführerinnen leichtverletzt und mussten zunächst ins nahe gelegene Krankenhaus.
2 Kinder, die sich ebenfalls in dem verunfallten Pkw befanden, blieben augenscheinlich unverletzt.
Während der Unfallaufnahme und Bergung beider teils erheblich beschädigter Fahrzeuge, musste die B 62 teils voll gesperrt werden.
In beide Richtungen bildeten sich längere Rückstaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741-9260
www.polizei.rlp.de/pi.betzdorf

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell