Daaden

19jähriger verursacht alkoholisiert Verkehrsunfall

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Monika Skolimowska/dpa

Kurz nach Mitternacht des 15.06.2024 wurde der PI Betzdorf ein verunfallter und verlassener PKW in der Oberdreisbacher Straße in Daaden gemeldet.

Anzeige

Bei Eintreffen der Polizeibeamten konnten diese einen beschädigten Audi sowie im weiteren Verlauf der Unfallaufnahme eine Unfallstelle auf der K110, zwischen Daaden und Weitefeld, feststellen. Die Ermittlungen führten schließlich zu einem 19jährigen aus der VG Betzdorf-Gebhardshain, welcher sich als Fahrer verantworten muss. Da zum Unfallzeitpunkt eine erhebliche Alkoholbeeinflussung anzunehmen war, wurden bei dem heranwachsenden Beschuldigten Blutproben entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Strafanzeigen wegen Verkehrsunfallflucht und Trunkenheit im Verkehr wurden eingeleitet, die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
Telefon: 02741-9260

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell