Isenburg

16 – jähriger Leichtkraftradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Am frühen Montagnachmittag stürzte ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades aufgrund einer nicht angepassten Geschwindigkeit im Kurvenbereich der Bundesstraße 413 zwischen Isenburg und Kleinmaischeid auf die Fahrbahn.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Der leichtverletzte Fahrer wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell