Archivierter Artikel vom 21.06.2021, 02:11 Uhr

Zwei Verkehrsunfälle mit Personenschaden durch gestürzte Radfahrer

Wintrich/Graach an der Mosel (ots) – PRESSEDIENST ------------------------------------------------------------ Polizeiinspektion Bernkastel-Kues ------------------------------------------------------------ Bernkastel-Kues, den 21.06.2021 ------------------------------------------------------------ Wintrich/Graach an der Mosel (ots) – Am 20.06.2021 kam es in der Moselregion zu zwei Verkehrsunfällen mit Beteiligung von Radfahrern.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa


Zunächst stürzte eine 53-jährige Radfahrerin am späten Nachmittag auf einem Radweg in Wintrich ohne Fremdeinwirkung zu Boden. Dabei zog sie sich sowohl Schürfwunden, als auch eine Handgelenksfraktur zu. Sodann verlor ein Mountainbiker am Abend in einem Waldgebiet oberhalb der Graacher Schäferei auf feuchtem Waldboden die Kontrolle über sein Gefährt und zog sich durch den anschließenden Sturz eine Risswunde am Arm sowie eine Beinverletzung zu.
Beide Radfahrer mussten medizinisch versorgt und in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden.

Im Einsatz waren das Deutsche Rote Kreuz, ein Rettungshubschrauber und die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIINSPEKTION
BERNKASTEL-KUES
Im Viertheil 22
54470 Bernkastel-Kues
Telefon 06531/ 9527-0
Telefax 06531/ 9527-50
pibernkastel-kues@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell