Haserich

Zwei Verkehrsunfälle auf schneeglatter Fahrbahn

Am Morgen des 05.12.2022 ereigneten sich auf der L 203 zwischen Haserich und Mastershausen zwei Verkehrsunfälle.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel/dpa



Der erste Unfall ereignete sich, als ein Pkw von der schneeglatten Fahrbahn abkam und im Straßengraben zum Stehen kam.

Der zweite Unfall ereignete sich nur wenige Minuten danach. Ein Pkw geriet auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Linienbus. Der Pkw geriet nach dem Unfall in Brand, konnte jedoch schnell durch einen Ersthelfer gelöscht werden. Die Pkw-Fahrerin wurde durch den Unfall verletzt. Die Insassen des Busses blieben unverletzt.

Die L 203 war durch die Verkehrsunfälle für etwa 3 Stunden gesperrt. Alle beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich
Pressestelle

Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 05.12.2022, 13:01 Uhr