Archivierter Artikel vom 18.06.2021, 05:40 Uhr

Zwei Trunkenheitsfahrten am Mittwochabend

Niederprüm / Gönnersdorf (ots) – Am Mittwochabend mussten die Beamten der Polizeiinspektion Prüm innerhalb kurzer Zeit zwei Trunkenheitsfahrten feststellen und Blutproben entnehmen lassen.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa



In Niederprüm wurde gegen 22:30 Uhr ein 37-jähriger Fahrzeugführer kontrolliert, der einen Atemalkoholwert von 2,02 Promille aufwies. Außerdem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Eine halbe Stunde später wurde ein 26-jähriger Fahrer in der Ortslage Gönnersdorf nach kurzer Verfolgungsfahrt angehalten, der mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,24 Promille unterwegs war.

Gegen beide Männer wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Prüm

Telefon: 06551-9420
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell