Zell

Vollsperrung der B421 (Zeller Berg) wegen Baumaßnahmen

In der Zeit von Freitag, 22.07.2022, 20:00 Uhr, bis Montag, 25.07.2022, 05:00 Uhr, ist die B421 (Zeller Berg) zwischen den Ortslagen Zell (Mosel) und Tellig wegen Baumaßnahmen vollgesperrt.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

In dieser Zeit wird der Verkehr in Einbahnstraßenregelung umgeleitet.

Der PKW-Verkehr, der vom Hunsrück in Richtung Mosel fließt, wird hierbei ab der Abzweigung nach Tellig über die L98 (Moritzheim) und anschließend in Einbahnstraßenregelung über die L199 (Merler Bachtal) nach Zell-Merl umgeleitet.
LKW werden bereits ab der Kreuzung B421/L202 (Gassenhof/Blankenrath) weiträumig über die L202 in Richtung Mittelstrimmig und Bruttig-Fankel umgeleitet.

Der LKW- und PKW-Verkehr, der von der Mosel in Richtung Hunsrück fließt, wird ab Zell in Einbahnstraßenregelung über die L194 (Altlayer Bachtal) und die K51 bis in die Ortslage Peterswald-Löffelscheid umgeleitet.

Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten der kurvigen und schmalen Umleitungsstrecken weist die Polizei Zell alle Verkehrsteilnehmer ausdrücklich darauf hin, die Einbahnstraßenregelung einzuhalten. Im Falle von Zuwiderhandlungen werden entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell
Telefon: 06542-9867-0
pizell@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell