Archivierter Artikel vom 27.01.2021, 14:01 Uhr
Gerolstein

Versuchter Aufbruch des Opferstocks in der Büschkapelle von Gerolstein

Im Zeitraum zwischen dem 24.01. und dem 26.01.2021 versuchte bislang unbekannter Täter den Opferstock in der Büschkapelle in Gerolstein aufzubrechen.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Hierdurch wurde das Schloss beschädigt. Hinweise zum Täter bitte an die Polizeiwache Gerolstein, Tel.: 06591-95260.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Tel.: 06592-96260
Email: pidaun@polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell