Kirchweiler

Vermisstensache im Rahmen von polizeilicher Ermittlungsarbeit schnell gelöst

Am 03.12.2022 gegen 20:15 Uhr erschien eine besorgte Mutter persönlich auf der Polizeiinspektion Daun und meldete ihre 16-jährige Tochter als vermisst, da sie nicht wusste, wo diese sich aufhielt und diese telefonisch nicht erreichbar war.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



Durch die Beamt*innen der Polizeiinspektion Daun konnten im Rahmen von umgehend durchgeführten Ermittlungen schnell Erreichbarkeiten von Bekannten herausgefunden werden, zudem wurde der Aufenthalt der 16-Jährigen zügig ermittelt.

Die Vermisste konnte durch die Beamt*innen bei Bekannten erreicht werden, sie war wohlauf.
Sie nahm umgehend Kontakt mit der Mutter auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/962630
Fax: 06592/962650

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 04.12.2022, 05:21 Uhr