Archivierter Artikel vom 17.02.2021, 12:30 Uhr
Zeltingen-Rachtig

Verkehrsunfallbeteiligter beschädigt geparkten Van und flüchtet

PRESSEDIENST ------------------------------------------------------------ Polizeiinspektion Bernkastel-Kues ------------------------------------------------------------ Bernkastel-Kues, den 16.02.2021 ------------------------------------------------------------ Zeltingen-Rachtig (ots) – Am 16.02.2021 kam es zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Kurfürstenstraße in Zeltingen-Rachtig.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
beschädigtes Fahrzeug


Der Geschädigte stellte sein Firmenfahrzeug, grauer Renault Master, gegenüber der Hausnummer 22 in Fahrtrichtung Burgstraße ab und entdeckte bei erneutem Herantreten an sein Fahrzeug sowohl einen langgezogenen Kratzer, welcher sich über die Fahrertür und den Kotflügel vorne links erstreckt, als auch einen beschädigten linken Außenspiegel fest, welcher zudem nach innen geklappt war.
Auf dem Blinkerglas konnte gelbe Lackfarbe, vermutlich vom Fahrzeug des flüchtigen Verkehrsunfallbeteiligten, festgestellt werden.
Durch den Verkehrsunfall ist ein Sachschaden in Höhe von 1300 Euro entstanden.

Sachdienliche Hinweise bitte telefonisch unter 06531-95270 oder per E-Mail an pibernkastel-kues@polizei.rlp.de.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIINSPEKTION
BERNKASTEL-KUES
Im Viertheil 22
54470 Bernkastel-Kues
Telefon 06531/ 9527-0
Telefax 06531/ 9527-50
pibernkastel-kues@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell