Archivierter Artikel vom 17.10.2021, 06:40 Uhr
Stadtkyll

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Sonntag, den 17.10.2021, wurde der Polizeiinspektion Prüm gegen 04:30 Uhr ein unfallbeschädigter PKW auf der B51 in Höhe der Landesgrenze NRW gemeldet.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration



Vor Ort konnte ein PKW Audi A3 festgestellt werden, welcher bereits seit einigen Kilometern auf der Vorderachse lediglich auf den Felgen gefahren wurde. Im Verlauf einer Rechtskurve kam der PKW letztlich an einer Schutzplanke zum Stehen. Der PKW war nicht mehr fahrbereit, der Fahrzeugführer blieb unverletzt.

Eine Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des 26-Jährigen Fahrzeugführers ergab eine deutliche Alkoholisierung jenseits der 1,1 Promille-Grenze.

Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren sowie die Sicherstellung seines Führerscheins.

Etwaige Zeugen eines möglichen Verkehrsunfalls im Bereich der B51 von Prüm kommend in Fahrtrichtung NRW werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Prüm (06551/9420, pipruem.dgl@polizei.rlp.de) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Prüm
Tiergartenstraße 82
54595 Prüm
Telefon 06551/9420
Telefax 06551/94250
pipruem.dgl@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell