Archivierter Artikel vom 13.05.2021, 20:00 Uhr
Gerolstein

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle, Nötigung im Straßenverkehr

Am 12.05.2021 gegen 21:15 Uhr befuhr eine 18-jährige Fahranfängerin aus der VG Gerolstein mit ihrem Personenkraftwagen die Graf-Karl-Ferdinand-Straße in Gerolstein in Richtung Mossweg, um auf den Parkplatz der Löwenburg zu fahren.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



Hier kam ihr ein junger Mann mit seinem Personenkraftwagen entgegen, welcher statt nach rechts auszuweichen, um aneinander vorbei zu fahren, frontal auf die Fahrzeugführerin zuhielt und sie somit zum Rückwärtsfahren nötigte.

Die Fahrzeugführerin stieß hierbei gegen einen Stein.

Der Unfallverursacher sah sich die entstandene Situation nur lachend an und entfernte sich von der Unfallstelle.

Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern werden an die Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592 96260 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/96260
Fax: 06592/962650
pidaun@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell