Wittlich

Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Pedelec-Fahrer

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
i
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa

Am Donnerstag, 07.12.2023, kam es am frühen Abend auf der B 49 zwischen Wittlich und Bombogen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Pedelec-Fahrer.

Der 68-jährige Pedelec-Fahrer verstarb im Krankenhaus an seinen Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit an. Durch die Staatsanwaltschaft Trier wurde ein Gutachten in Auftrag gegeben. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Wittlich, der Rettungsdienst die Feuerwehr Wittlich und die Straßenmeisterei Wittlich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich
Schloßstraße 28
54516 Wittlich

06571-9260
piwittlich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell