Archivierter Artikel vom 21.10.2021, 07:00 Uhr
Jucken

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Morgen des 21.10.2021, gegen 05 Uhr, wurde ein Familie in der Hauptstraße in Jucken durch einen lauten Knall geweckt.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
VU Jucken


Bei der Nachschau wurde festgestellt, dass ein Kleintransporter frontal gegen eine Hausecke gefahren war und im Fahrzeug noch eine verletzte Person saß.
Das Fahrzeug qualmte. Sofort wurde durch die Anwohner und weitere Zeugen Erste-Hilfe geleistet und der Rettungsdienst sowie die Feuerwehr alarmiert.
Der Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht und die Feuerwehr Arzfeld sicherte das Fahrzeug.
Zur Unfallaufnahme war eine Streife der Polizei Prüm vor Ort.
Unfallursache war nach bisherigen Ermittlungen die Unaufmerksamkeit des Fahrers, welcher dadurch die Kontrolle über das Fahrzeug verloren hat.
Am Gebäude entstand hoher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Prüm

Telefon: 06551-9420
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell