Mehren

Verkehrsunfall mit Flucht

Wie der Polizeiinspektion Daun erst am 23.09.2022 über die Onlinewache der Polizei Rheinland-Pfalz mitgeteilt wurde, ereignete sich am 20.09.2022 gegen 15:15 Uhr bereits ein Verkehrsunfall mit Begegnungsverkehr.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



Hierbei befuhr, nach Angaben des Geschädigten ein Linienbus die Poststraße in Mehren.
Aufgrund eines vermutlichen Verstoßes gegen das Rechtsfahrgebot des Busfahrers musste der entgegenkommende Geschädigte nach rechts ausweichen, um eine Kollision zu verhindern.

Hierbei stieß er sodann gegen einen hohen Bordstein, wodurch Sachschaden entstand.

Der Busfahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise zur Tat oder dem möglichen Verursacher dürfen an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/962630
Fax: 06592/962650

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 24.09.2022, 21:12 Uhr