Plütscheid

Verkehrsunfall mit anschließendem PKW-Brand

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
VU_Plütscheid_PKW_Brand
VU_Plütscheid_PKW_Brand Foto: Polizeidirektion Wittlich

Zwischen Plütscheid und Lambertsberg kam es am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfal mit einem PKW. Der Fahrer des verunfallten PKW verlor am Ortsausgang von Plütscheid in Richtung Lambertsberg aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn nach links ab. Dort kollidierte er mit einem Baum. Der Fahrer wurde von Ersthelfern aus seinem Fahrzeug befreit und blieb unverletzt.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Plütscheid (ots) –

Zwischen Plütscheid und Lambertsberg kam es am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfal mit einem PKW. Der Fahrer des verunfallten PKW verlor am Ortsausgang von Plütscheid in Richtung Lambertsberg aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn nach links ab.
Dort kollidierte er mit einem Baum.
Der Fahrer wurde von Ersthelfern aus seinem Fahrzeug befreit und blieb unverletzt.
Kurz nachdem der Fahrer aus dem Fahrzeug befreit war, fing dieses Feuer und musste durch die Feuerwehren Plütscheid, Lambertsberg, Waxweiler und Feuerscheid gelöscht werden.
Der Verkehrsunfall wurde durch die Polizei Prüm aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Prüm

Telefon: 06551-9420
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell