Archivierter Artikel vom 07.05.2021, 19:20 Uhr
Zell/Traben-Trarbach

Straßenverkehrsgefährdung durch rasenden Transporter

Am 07.05.2021 gegen ca. 16:35 Uhr kam es auf der B53 zwischen Alf und Zell zu einer Verkehrsgefährdung durch einen Transporter mit auffälliger Werbung in schwarz/roter Farbe und WIL-Kennzeichen.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa


Dieser überholte offenbar rücksichtslos mehrere PKW und LKW, teilweise ohne den Gegenverkehr zu beachten. Andere Verkehrsteilnehmer mussten stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.
Das Fahrzeug befuhr in der weiteren Folge die B53 nach Traben-Trarbach, wo der verantwortliche Fahrzeugführer schließlich ermittelt werden konnte.
Diesen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung.
Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben und/oder selbst gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit der PI Zell unter Tel. 06542-98670 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell (Mosel)
Telefon: 06542-98670
pizell@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell