Prüm /Habscheid

Straßenverkehrsgefährdung auf der BAB 60 durch einen Sattelzug

Am Mittwoch, den 29.09.2021, gegen 06:25 Uhr kam es auf der BAB 60 zwischen den Anschlussstellen Bleialf und Prüm, in Höhe der Ortslage Habscheid, zu einer Straßenverkehrsgefährdung durch einen Sattelzug.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Der Sattelzug fuhr in Richtung Prüm. Im einspurigen Bereich lenkte der Fahrer den Sattelzug grundlos eine Fahrspur weiter nach links, sodass er die durchgezogene Mittellinie überfuhr und vollständig mehrere Kilometer auf der Überholspur des Gegenverkehrs, bis zum Beginn der Alfbachtalbrücke, fuhr. Laut einer Zeugenaussage sei ein silberner VW Golf, welcher zum Überholen ausscherte, dadurch konkret gefährdet worden. Nur durch die schnelle Reaktion des PKW-Fahrers, welcher abbremste und wieder nach rechts einscherte, konnte ein Frontalzusammenstoß verhindert werden. Zeugen, insbesondere der Fahrer des VW Golfs, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Prüm in Verbindung zu setzen.
Der LKW-Fahrer konnte durch die Polizei Prüm gestoppt werden, er stand unter Drogeneinfluss.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell