Archivierter Artikel vom 29.11.2021, 04:50 Uhr
Bitburg

Starke Polizeipräsenz am Wochenende

Die Polizei Bitburg führte am Wochenende erneut Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt „Alkohol und Drogen im Straßenverkehr“ durch.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel dpa

Hierbei wurden drei Autofahrer festgestellt, die unter dem Einfluss von Drogen waren. Zwei weitere Fahrer hatten ihre Fahrzeuge unter Alkoholeinfluss geführt. Zudem konnten bei Mitfahrenden illegale Betäubungsmittel aufgefunden werden. Auch war ein drogenbeeinflusster Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ein weiteres Fahrzeug wurde ohne den erforderlichen Versicherungsschutz im Straßenverkehr geführt, und in einem Fall konnte eine Trunkenheitsfahrt gerade noch verhindert werden.
Außerdem wurde bei einer weiteren Verkehrskontrolle auf der B51 ein PKW festgestellt, in dem mehr Personen befördert wurden, als Sitzplätze vorhanden waren. Unter den Mitfahrern waren auch zwei Kinder im Alter von drei Jahren und sieben Monaten. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg

Telefon: 06561-96850


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell