Gerolstein

Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien, Entwendung eines Personenkraftwagens

Im Zeitraum 02.10.2022 bis 04.10.2022 trieben bisher unbekannte Täter in Gerolstein ihr Unwesen.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Oliver Berg/dpa/Oliver Berg/dpa



Sie beschmierten im Bereich des Rondells in der Brunnenstraße in Gerolstein die Außenwand mit pinker Graffiti-Farbe.

Im Bereich der Einfahrt zu einer Elektrofirma in der Sarresdorfer Straße beschmierten sie sodann die Einfahrt und einen Firmenbus mit grünlicher Farbe und sprühten sogar ein Hakenkreuz auf den Firmenbus auf.

Zudem sprühten sie ehrverletzende Aussagen auf den Boden der Einfahrt, um die Firma zu beleidigen.

Im Bereich des Hainbuchenwegs in Gerolstein entwendeten sie einen vor dem Anwesen abgestellten VW Touran in der Farbe Schwarz (älteres Modell aus 2009), welchen der Geschädigte nach einer Reparatur dort abgestellt hatte.

Von der Art und Weise des Vorgehens dürfte auf jüngere oder jugendliche, ortsansässige Täter zu schließen sein.

Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern dürfen an die Polizeiwache Gerolstein unter 06591 95260 erbeten werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/962630
Fax: 06592/962650

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 05.10.2022, 05:02 Uhr