Bitburg

Ruhiger Verlauf des Fastnachtssonntags im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Bitburg.

Durch die Polizeiinspektion Bitburg wurden am gestrigen Sonntag überwiegend die Fastnachtsumzüge in Bitburg und Bettingen begleitet.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Bernd Settnik/dpa

Zudem wurde bei der Veranstaltung in Bettingen, gemeinsam mit dem Jugendamt der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm, Jugendschutzkontrollen durchgeführt.

Während den beiden Umzügen kam es aus polizeilicher Sicht zu keinen besonderen Vorkommnissen. Im Rahmen der anschließenden Veranstaltungen nach den Umzügen kam es in den beiden Örtlichkeiten jeweils zu einem Körperverletzungsdelikt. Die übrigen kleineren Fastnachtsveranstaltungen in umliegenden Ortschaften verliefen friedlich.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich
Polizeiinspektion Bitburg
Erdorfer Straße 10
54634 Bitburg
Telefon: 06561-96850
pibitburg.dgl@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell