Archivierter Artikel vom 11.06.2022, 02:42 Uhr
Bernkastel-Kues

Radfahrer in Lieser gestürzt, schwere Verletzungen

Ein Mountainbiker, welcher am Donnerstag, 09.06.2022 gegen 13:00 Uhr, das Gefällstück vom Sportplatz Lieser kommend in Richtung Mosel fahren wollte, stürzte ohne Fremdeinwirkung auf der asphaltierte Straße und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Der 43-jährige Fahrer aus der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues war ansprechbar und konnte noch selbst mit dem mitgeführten Mobiltelefon einen Notruf absetzten.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Bernkastel-Kues (ots) –

Ein Mountainbiker, welcher am Donnerstag, 09.06.2022 gegen 13:00 Uhr, das Gefällstück vom Sportplatz Lieser kommend in Richtung Mosel fahren wollte, stürzte ohne Fremdeinwirkung auf der asphaltierte Straße und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu.
Der 43-jährige Fahrer aus der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues war ansprechbar und konnte noch selbst mit dem mitgeführten Mobiltelefon einen Notruf absetzten. Aufgrund des Umstandes, dass der Radfahrer einen Helm trug, dürfte der Unfall trotz der erlittenen multiplen Verletzungen noch glimpflich ausgegangen sein.
Nach der Erstversorgung durch das DRK wurde die Person mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Trier verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bernkastel-Kues
Im Viertheil 22
54470 Bernkastel-Kues
Tel.: 06531/95270
Mail: pibernkastel-kues@polizei.rlp.de


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell