Archivierter Artikel vom 27.11.2020, 11:21 Uhr
Daun

Pressemeldung der Polizei Daun vom 27.11.2020

Ereignis: Fahrzeug beschädigt, Zeugen gesucht Ort: Daun, Trierer Straße Zeit: 24.

Polizeidirektion Wittlich (ots)

11.2020, 15.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Ein in der Trierer Straße kurzfristig abgestellter Firmenwagen mit dem Logo eines größeren Unternehmens aus der Region, Sprudel, wurde durch unbekannte Personen beschädigt. Mittels eines scharfkantigen Gegenstandes wurde die hintere Tür der Beifahrerseite zerkratzt. Die Polizei Daun sucht Zeugen, 06592-96260.

Ereignis: Unbekannter verursacht Unfallschaden

Ort: Hillesheim, Lammersdorfer Straße, Parkplatz Kita

Zeit: 24.11.2020, 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Ein Autofahrer hatte sein Fahrzeug auf dem Parkplatz der Kita Kunterbunt in Hillesheim abgestellt. In dieser Zeit war ein unbekannter Verkehrsteilnehmer, möglicherweise fuhr er ein schwarzes Fahrzeug, mit dem abgestellten Auto kollidiert. Dabei entstand an diesem ein Schaden am Radkasten hinten links. Der Verursacher flüchtete nach dem Unfall. Die Polizei Daun sucht Zeugen, 06592-96260.

Ereignis: Unbekannte lassen Müll zurück

Ort: Gerolstein- Roth

Zeit: 26.11.2020

Unbekannte Personen hinterließen in einem kleinen Waldstück in der Nähe des Rother Sportplatzes diverse Abfallgegenstände. So konnten neben einer Badewanne und Altmetall auch ein alter Anhänger und Reifen vorgefunden werden. Die Polizei Gerolstein sucht Zeugen, 06591-95260.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun

Telefon: 06592-96260
www.polizei.rlp.de/pi.daun

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell