Archivierter Artikel vom 18.02.2021, 10:40 Uhr
Daun

Pressemeldung der Polizei Daun vom 18.02.2021

Ereignis: Zwei Verletzte bei Zusammenstoß Ort: Densborn, L 24 Zeit: 17.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

02.2021, 11.40 Uhr

Zwei Autofahrer befuhren die L 24 von Densborn in Richtung Mürlenbach. In Höhe des Nassholzlagerplatzes wollte der Vorausfahrende nach links abbiegen. Vermutlich bemerkte dies der Folgende zu spät und fuhr wuchtig auf den Vordermann auf. Beide
Fahrzeuge kamen folgend nach links von der Fahrbahn ab und wurden stark beschädigt. Die beiden Unfallbeteiligten wurden mit vermutlich nur leichten Verletzungen in naheliegende Krankenhäuser verbracht.

Ereignis: Verkehrsteilnehmer steht unter Drogeneinfluss

Ort: Gerolstein, Brunnenstraße

Zeit: 17.02.2021, 16.00 Uhr

Beamte der Gerolsteiner Polizei kontrollierten am gestrigen Nachmittag einen 28 Jahre alten Mann aus der VG Gerolstein, der mit seinem Kleinkraftrad die Brunnenstraße befuhr. Im Rahmen der Maßnahme wurde festgestellt, dass dieser wohl unter dem Einfluss von Drogen stand. Das Zweirad durfte er nicht weiterfahren. Dem 28-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun

Telefon: 06592-96260
www.polizei.rlp.de/pi.daun

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell