Archivierter Artikel vom 30.11.2021, 03:50 Uhr
Bernkastel-Kues

PKW in Böschung abgerutscht

Am 30.11.2021 wurde gegen 00:35 Uhr durch einen Zeugen ein PKW gemeldet, welcher oberhalb des Tunnelausgangs (moselseitig) in unwegsamen Gelände vom unbefestigten Weg abgerutscht sei.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Bernd Settnik/dpa

Der 35jährige ortsunkundige Fahrzeugführer erklärte den eingesetzten Beamten, dass er sich „verfahren“ habe. Da nicht auszuschließen war, dass der PKW weiter in Richtung Mosel den Hang hinunterrutscht, wurde die Feuerwehr zwecks Absicherung und Bergung alarmiert.
Das Fahrzeug konnte durch die FFW mittels Seilwinde geborgen werden.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Bernkastel und Kues, der stellvertretende Wehrleiter der Verbandsgemeinde und die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell