Archivierter Artikel vom 24.10.2021, 07:30 Uhr
Kelberg

offenbarer „Spaßvogelstreich“ in der Bonner Straße, Umstellen von Verkehrszeichen

Am 23.10.2021 gegen 06:40 Uhr wurde durch aufmerksame Anwohner in Kelberg fernmündlich der Polizeiinspektion Daun mitgeteilt, dass vermutlich in der vergangenen Nacht durch unbekannte Personen, die aktuell, aufgrund einer Umleitung in der Bonner Straße in Kelberg eingerichtete Einbahnstraßenregelung, durch Umstellen der Schilder nun in die verkehrte Richtung weise.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa



Durch die Beamten der Polizeiinspektion Daun wurde die Örtlichkeit aufgesucht und die Schilder wieder anhand des Schilderplans aufgestellt.

Auch wenn aktuell keine Person falsch in die Umleitung einfuhr, so birgt ein solches Verhalten dennoch eine latent vorliegende Gefahr für die Sicherheit des Straßenverkehrs.

Die Polizei appelliert an die Vernunft der Anwohner, solche „Späße“ tunlichst zu unterlassen, um die Sicherheit des Straßenverkehrs und ihrer Teilnehmer nicht zu gefährden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/96260
Fax: 06592/962650
pidaun@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell